„Wir kaufen nicht,

was wir haben wollen,

wir konsumieren,

was wir sein möchten.“

John Hegarty

Marken-Positionierung

Ermittlung Unternehmenspersönlichkeit:

Eine Kaufentscheidung wird zu einem überwiegenden Teil auf Basis unbewusster Werte und Emotionen getroffen und nur zu einem geringen Teil bewusst und somit auf Basis des direkten Produktnutzens.

Wir definieren gemeinsam mit Ihnen und mit Hilfe einer standardisierten Methode, jene Emotionen und Werte, die Ihre Unternehmenspersönlichkeit am besten verkörpern. Die gefundenen Emotionen und Werte sind Basis für Ihre Unternehmensmarke, werden zum emotionalen Verstärker der Kundenbedürfnisse und erhöhen den Kaufwunsch.

Beispiele für Markenpositionierungen:
BMW steht für „Freude am Fahren“, Skoda für Cleverness „simply clever“ und Mercedes für Hochwertigkeit „das Beste oder nichts“.